< zurück

Interview zum 10-jährigen Dienstjubiläum von Stefan Lemberger

Zu deinem 10-jährigen Firmenjubiläum gratulieren wir ganz herzlich und wünschen nebst Gesundheit und Glück natürlich weiterhin viel Freude und Erfolg in den Diensten der Hugo Steiner AG. Wer ein Jahrzehnt am gleichen Arbeitsplatz auf dem Zähler ablesen kann, hat viel an Erfahrungen und Spannendes weiterzugeben. Hier zehn Fragen, die uns unter den Nägeln brennen.
 
Was begeistert dich am meisten an deiner Tätigkeit?
Die zwischenmenschlichen Beziehungen, die Vielfältigkeit und die täglichen neuen Herausforderungen bei jeder Transaktion. 
 
Worauf könntest du gut und gerne verzichten?
Unverlässlichkeit, Unehrlichkeit, Kümmel
 
Kannst du dich an deine erste, erfolgreich verkaufte Liegenschaft erinnern und wie es dir dabei erging?
Klar doch! Eine Maisonette-Eigentumswohnung in Herisau, welche ich für den bisherigen Bewohner verkaufen durfte. Ein äusserst angenehmer Auftraggeber, welcher mir den Einstieg in meine neue Tätigkeit bei der Hugo Steiner AG einfach machte. Wir konnten die Liegenschaft erfolgreich veräussern und waren auch nach dem Verkauf noch einige Male in positivem Kontakt.
 
Hat man schon einmal versucht, dich zu bestechen, damit ein Interessent bevorzugt behandelt wurde?
Hast du schon meine neue Uhr gesehen? «Lach» Klar gibt es immer wieder Investoren, welche im heissumkämpften Markt versuchen, sich einen Vorteil zu verschaffen.
Um langfristig im Markt mit seriösem Ruf bestehen zu können ist es wichtig, unabhängig zu bleiben. Die passende Immobilie für den einzelnen Investor zu finden ist eine der vielen spannenden Herausforderungen unserer täglichen Arbeit. Dies gehört zu unserer DNA und benötigt keine speziellen Incentives.
 
Wie gehst du mit Misserfolgen um? Hast du ein Geheimrezept (das ab jetzt keines mehr sein wird)?
Da ich von Grund auf ein positiv empfindender Mensch bin, braucht es bei mir nicht viel, um einen Misserfolg zu verdauen. Eine ausgiebige Sportsession, ein Glas Rotwein und eine Umarmung meiner Freundin und die Welt ist in Ordnung. 😉 Sowieso sollten wir mehr im Jetzt leben und nicht dem Vergangenen nachtrauern.
 
Was machen Vermarkter häufig und unwissentlich immer wieder falsch?
Den Abschluss der Transaktion vor die Bedürfnisse der Kundschaft stellen.
 
Welchen Beruf hättest du auch gerne ausgeübt?
Arzt - ich denke, es gibt keine bessere Genugtuung, als anderen Menschen helfen zu können.
 
Was würdest du nie wieder tun?
Ohne Rucksack mit Airbag abseits der Piste Snowboarden.
 
Warst du in der Schulzeit der Strebertyp oder eher der Sürmel?
Schon eher der Sürmel. Ich setze gerne mein gelerntes in der Praxis um.
 
Hast du Vorbilder, die dein Sein beeinflussen?
Mohinder Singh Jus, Roland Primus und mein Vater
 

Zeit für eine Immobilienberatung!

Profitieren Sie jetzt von unserer kostenlosen und unverbindlichen Immobilienberatung.

Mehr...

Objekt der Woche

Angebautes Mehr- und Einfamilienhaus - Kradolf TG

Mehr...

 

Immobilienratgeber im St.Galler Tagblatt

Rechtliche Absicherung beim Vererben oder Verschenken
Mehr...

Folgen Sie uns auf Facebook!

Hier finden Sie nicht nur das Neuste aus der Welt der Hugo Steiner AG, Sie werden auch laufend über unsere aktuellen Immobilienangebote informiert.

Mehr...

«Spieglein, Spieglein an der Wand: Wie wohnt man am liebsten, im Schweizerland»

MoneyPark, alaCasa und Helvetia führen seit Jahren die grösste unabhängige Wohntraumstudie der Schweiz durch. Spannende Trends, überraschende Veränderungen, regionale Unterschiede und viel Wissenswertes rund ums Thema Wohnen. 

Mehr...